top-fsib
Regionalgruppe Nürnberg

Gespräche führen unter Beachtung
der Eigensprache (Idiolektik) des Anderen 

Regionaltreffen in Nürnberg,
am Dienstag, den 22. Januar 2018, 16:30 Uhr
im Gemeindehaus der Lutherkirche Nürnberg, Ingolstädterstr. 126

Thema: „ Gespräche führen unter Beachtung der Eigensprache (Idiolektik) des Anderen “
Referentin: Gudrun Fugmann Supervisorin, Coach

Im Workshop bekommen Sie Impulse und Übungsmöglichkeiten um
Idiolektik (Eigensprache) kennenzulernen als
- Haltung - „Ich erkenne kompromisslos die Sicht des Anderen an“ -
und
- Methode – „Ich höre genau auf die Worte und bildhafte Sprache des
Anderen und nehme diese fragend auf“.
Das schafft rasch Vertrauen und einen ‚guten Draht‘ zum Gegenüber!

Eingeladen sind die Mitglieder des Forum Seelsorge in Bayern, sowie alle Interessierten, die ehrenamtlich oder hauptamtlich in der Seelsorge tätig sind.

Organisator der Regionalgruppe: Ekkehard Fugmann, Tel. 0911-5980281
e-mail senden

Sie erreichen das Gemeindehaus mit der U-Bahn Linie 1 oder 11,
Richtung Langwasser, Haltestelle Hasenbuck. Den Bahnsteig gegen
die Fahrtrichtung, Ausgang Katzwangerstraße, verlassen.
Direkt vor Ihnen befindet sich der Kindergarten der Kirchengemeinde,
im Obergeschoss ist der Gemeindesaal
.
 

Weitere Informationen aus der Regionalgruppe

 

Logo-jpg

Forum Seelsorge
in Bayern

 

Das Forum Seelsorge in Bayern ist eine ökumenische Initiative von Seelsorgerinnen und Seelsorgern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Impressum